[AGB's|Terms & Conditions]

Die AGB's von Läight™ c/o Bränds GmbH gelten in der jeweils gültigen Fassung für alle unsere Verträge & Leistungen. Mit deiner Bestellung gelten diese AGB's als angenommen.

Alle Angebote auf unserer Webseite sind freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt durch die Bestellbestätigung via E-Mail oder dem unterzeichneten Angebot zustande. Die Preise sind in CHF und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (8.1%). Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Für den Umfang der Lieferung ist unsere Bestellbestätigung massgebend. Nach dem Erhalt deiner Bestellung beginnen wir umgehend mit dem Produktionsprozess, weshalb wir keine Bestellungen stornieren, umtauschen oder zurücknehmen. Nach dem Versand aus China und dem Eintreffen der Signs in der Schweiz, erhältst du jeweils eine Benachrichtigung via Email. Alle Bestellungen werden anschliessend durch unseren Logistikpartner, der Liechtensteinischen Post angeliefert.

Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind sie Unternehmer in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. (2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. (3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

Liegt ein von uns anerkannter Mangel der Kaufsache vor, sind wir nach eigener Wahl entweder zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen.

Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar entstehenden Streitigkeiten ist für beide Teile Glarus, Schweiz.

Unser Datenschutz steht in Einklang mit den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen. Kundendaten werden ausschließlich in Verbindung mit der eigenen Auftragsbearbeitung verwendet. Eine Weitergabe der Daten ist nur zulässig an direkt in den Auftragsprozess involvierte Unternehmen (Paketpost oder Spedition, Kreditkartenunternehmen bzw. Finanzdienstleister).

Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt es die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Allfällig unwirksame Bestimmungen sind durch wirksame Bestimmungen zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck möglichst nahe kommen. Wir sind bestrebt, ihren Auftrag zur vollen Zufriedenheit auszuführen und bitten sie die nachstehend aufgeführten Punkte zu beachten. Wir sind bestrebt die Lieferzeiten kurz zu halten, können jedoch keine Liefertermine garantieren. Die Warensendungen verlassen unser Lager in einwandfreiem Zustand. Tritt jedoch ein Paket beschädigt oder defekt bei Ihnen ein, bitten wir Sie die defekte Ware zusammen mit einem kurzen Schreiben innert 10 Tagen an uns zurückzusenden. Bei äußerlich sichtbarer Beschädigung der Verpackung legen Sie bitte ein Schadenprotokoll der Post bei. Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Verfügung.


Stand: 01. Januar 2024